Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Brandschutztechnische Due Dilligence (BDD)

empty spacer image for slideshow functions

Brandschutztechnische Due Diligence aus Graz für Österreich

Gerade wenn es um die Gebäudebewertung und die Prüfung der Nutzbarkeit von historischen oder älteren Objekten geht, stellen Beurteilungen oft eine Gratwanderung dar.

Bei Pölzl | Totter in Graz lassen wir die gebotene Sorgfalt (due diligence) bei der Risikoprüfung walten

Gebäudebewertungen mit Pölzl | Totter

Im Zuge der Gebäudebewertungen stellen wir immer wieder fest, dass gezielte Instandhaltung den Lebenszyklus von Gebäuden wesentlich verlängern kann.

Die Nutzungssicherheit eines Immobilienobjekts, das unter Denkmalschutz steht, lässt sich mit diesem jedoch oft nur schwer vereinbaren. Oft stehen die Anforderungen des Brandschutzes diametral zu denen des Denkmalschutzes.

Pölzl | Totter entwickelten wissenschaftliche Grundlagen, die es ermöglichen, Denkmal- und Brandschutz in einem Konsens zu vereinen.

Due Diligence im Brandschutz

Durch die Möglichkeit, optimalen Brandschutz und Denkmalschutz gleichzeitig zu erreichen, gibt es die Option, auch historischen Gebäuden die nötige Nutzungssicherheit zu gewähren.

Für Ihre detaillierten Fragen sind wir gerne da. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns via E-Mail.